AUSSPRACHETRAINING: ZUNGENBRECHER

16 05 2017

zungenbrecher.png

Zungenbrecher sind eine ideale Hilfe nicht nur um einfach Spaß zu haben, sondern auch zum Aussprachetraining und das ist vorrangig ein Thema für Menschen, die vor einem Publikum sprechen und die von ihm deutlich verstanden werden wollen. Auf diesem Grund kann das Üben von einfachen deutschen Zungenbrecher eine wunderbare Idee, damit eure Aussprache im Deutschen besser wird.

 

- Mithilfe von Zungenbrechern wird die Aussprache (und die Sprache) deutlich und das ist super wichtig, wenn eine mündliche Prüfung vor der Tür steht.

- Man trainiert die Artikulation und die Konzentration der Schüler.

- Alle finden sie lustig!

 

Los trabalenguas son una estupenda ayuda, no solo para pasarlo bien sino también para ejercitar la pronunciación, lo cual no es un tema menor cuando se trata de hablar ante un público o tribunal y se pretende que nuestras ideas se entiendan de manera clara y concisa.

Por este preciso motivo, pronunciar trabalenguas en alemán es una excelente ayuda para mejorar nuestra pronunciación en esta lengua.

- Con ayuda de los trabalenguas nuestra pronunciación y discurso puede mejorar ostensiblemente. Algo fundamental de cara a exámenes orales.

- Con ellos se ejercita la articulación y también la concentración.

- Todos, niños y mayores, lo encuentran un ejercicio divertido.

 

ZUNGENBRECHER-BEISPIELE/ EJEMPLOS DE TRABALENGUAS

Hier könnt ihr mehr Zungenbrecher mit ihren spanischen Übersetzungen finden

En el siguiente listado podéis encontrar más trabalenguas y su traducción al español.

Portal Alemania: http://www.portalalemania.com/aprender-aleman-gratis-online/2016/01/15/trabalenguas-en-aleman.html

Aprende Alemán:  http://www.aprendealeman.com/trabalenguas/

Infoidiomas:  https://www.infoidiomas.com/blog/9959/trabalenguas-del-aleman/

Deutsche Welle:  http://www.dw.com/es/diez-trabalenguas-alemanes/g-19115930

- Unter  https://www.heilpaedagogik-info.de/zungenbrecher/287-zungenbrecher-deutsch-sprueche.html sind eine große Menge deutsche Zungenbrecher zu finden und das Beste: alphabetisch geordnet!! Listado de trabalenguas ordenados alfabéticamente.

Und hier ein Zungenbrecher für Profis. Seid ihr ein Sprachtalent? Wenn ja, versucht doch mal, das nachzumachen!!!

El siguiente es un trabalenguas para auténticos profesionales. ¡Seguro que podéis intentarlo! ¡Ánimo!

Transkripte/Transcripción

In einem kleinen Dorf wohnte einst ein Mädchen mit dem Namen Barbara.
Barbara war in der ganzen Gegend für ihren ausgezeichneten Rhabarberkuchen bekannt.
Weil jeder so gerne Barbaras Rhabarberkuchen aß, nannte man sie Rhabarber-Barbara.
Rhabarber-Barbara merkte bald, dass sie mit ihrem Rhabarberkuchen Geld verdienen könnte.
Daher eröffnete sie eine Bar: Die Rhabarber-Barbara-bar.
Natürlich gab es in der Rhabarber-Barbara-bar bald Stammkunden.
Die bekanntesten unter Ihnen, drei Barbaren, kamen so oft in die Rhabarber-Barbara-bar, um von Rhabarber-Barbaras Rhabarberkuchen zu essen, dass man sie kurz die Rhabarber-Barbara-bar-barbaren nannte.
Die Rhabarber-Barbara-bar-barbaren hatten wunderschöne dichte Bärte.
Wenn die Rhabarber-Barbara-bar-barbaren ihren Rhabarber-Barbara-bar-barbaren-bart pflegten, gingen sie zum Barbier.
Der einzige Barbier der einen Rhabarber-Barbara-bar-barbaren-bart bearbeiten konnte, wollte das natürlich betonen und nannte sich Rhabarber-Barbara-bar-barbaren-bart-barbier. …
Nach dem Stutzen des Rhabarber-Barbara-bar-barbaren-barts geht der Rhabarber-Barbara-bar-barbaren-bart-barbier meist mit den Rhabarber-Barbara-bar-barbaren in die Rhabarber-Barbara-bar, um mit den Rhabarber-Barbara-bar-barbaren von Rhabarber-Barbaras herrlichem Rhabarberkuchen zu essen. …



26.4.1937: Zerstörung Guernicas

26 04 2017

Am Nachmittag des 26. April 1937 griffen deutsche und italienische Flugzeuge die baskische Stadt Gernika  an. Sie wurde zum Sinnbild des Luftkrieges gegen die Zivilbevölkerung.

(Foto: die Welt)

25 Tonnen Bomben der Legion Condor und einiger italienischer Maschinen machten aus Gernika eine Trümmerlandschaft.

Im Frühjahr 1937 begannen die Rebellen ihre Offensive an der Nordfront gegen das Baskenland und Asturien.

Ihnen standen nur schlecht ausgerüstete Milizen gegenüber, die, anders, als die linke Propaganda das darstellte, mehr und mehr zurückgedrängt wurden.

Die deutsche Legion Condor war mit modernsten Flugzeugen ausgerüstet. Sie sollte nicht nur den Putschisten-Füher Franco unterstützen, sondern auch Waffen für den nächsten Krieg erproben.

Gernika, die “heilige Stadt der Basken”, wurde weitgehend zerstört.

Rund 200 bis 300 Menschen verloren im Bombenhagel ihr Leben.

Die Rechte stellte die Zerstörung Gernikas als Aktion republikanischer Truppen dar. 1939 kehrte die Legion Condor nach Berlin zurück.

Noch im Jahr des Angriffs malte Pablo Picasso sein berühmtes Wandbild über die Zerstörung Gernikas für die Weltausstellung 1937.

(Foto: Museo Reina Sofía)

Anekdote:   Ein SS Offizier auf das Bild deutend fragt: “Haben Sie das gemacht?” und Picasso antwortet: “Nein, Sie!”

ZUM HÖREN:

https://www.ivoox.com/zerstorung-von-guernica-am-26-04-1937-audios-mp3_rf_18342393_1.html

ZUM LESEN:

 https://nzz.at/international/guernica-zeichen-und-zeichnungen?cookie-policy-accepted=1493197204

ZUM SEHEN:

DIKTATISIERUNG:

Zielgruppe: B2

Zeitdauer der Aktivität: insgesamt ca. 120 Minuten

Fertigkeit(-en): Sprechen, Schreiben, Hören und Lesen.

Kulturelle Objektive: Das Bild “Gernika” kennen lernen. Über Kunst sprechen. Über die deutsche-spanische Geschichte lernen, über den spanischen Bürgerkrieg sprechen, usw.

Sprachliche Objektive: Über Gefühle sprechen. Hypothesen aufstellen, Geschichte erzählen und verfassen.

Grammatik: Konjunktiv II, Futur I,

So geht es:

PHASE 1:

Im Klassenzimmer werden verschiedene Elemente des Bildes angehängt: Der Stier, die Lampe, das Pferd, die Taube. Unter jedem Bild steht eine Lücke, die von den Schülern gefüllt werden sollte. Die sollen schreiben, was fällt ihnen ein (egal Adjektive, Substantive, Verben…), wenn sie dieses Bild beobachten. Z.B. mit “Taube” wird man wahrscheinlich “Friede” assoziieren.

PHASE 2:

Gruppenarbeit: Jede Gruppe bekommt ein Arbeitsblatt wo stehen:

- ein Teil des Bildes. (Drei Bilder insgesamt)

- Fragen: Was fühlt die Person auf dem Bild? Wie fühlt er/sie sich? Was wird ihm/ihr/ihnen passiert sein?

- Eine Geschichte für jede Situation in Gruppen verfassen.

Hier das Material: PDF

PHASE 3:

- Jede Gruppe arbeitet mit all den Bildern, damit alle sich mit den drei Bildern vertraut machen können. Am Ende bekommt jede Gruppe ihr erstes Arbeitsblatt und schreibt einen dazu passenden Titel.

-Plenumarbeit: Wie finden sie vorgeschlagenen Titeln? Und die Geschichten? Kennen sie die dargestellten Bilder? Was kennen sie über das Bild? Was haben sie darüber gelesen/gehört/usw.? In diesem Punkt könnte man eine Wiederholung/Einleitung von Futur II machen.

 


PLURALBILDUNG

6 04 2017

 wordcloud2.jpg

Deutsche Pluralendungen sind ganz schwer für nicht Deutschsprachige. Wenn man beginnt, Deutsch zu lernen, hat man den Eindruck alles ist hier durcheinander:  Bei der Pluralbildung lässt sich keine allgemeingültige Regel bestimmen.

 

Man kann aber wohl sagen, die Pluralbildung ist im Deutschen keineswegs chaotisch oder regellos und es gibt ein paar brauchbare Faustregeln:

 


Schon fit? Also lass uns noch’ n bisschen trainieren!!

ONLINE-ÜBUNGEN:

https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/nomen/plural/uebungen

http://www.sprachenwegweiser.de/deutsch-pluralbildung-uumlbungen.html

http://www.online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/grammatik_5_7/01_nomen_grammatik/06_uebungen

https://www.hueber.de/shared/uebungen/pingpong/lerner/uebungen/fset.php?Volume=1&Lection=6&Exercise=1&SubExercise=1

http://www.curso-de-aleman.de/grammatik/kapitel_7/7_5_ejercicio.htm

https://aleman.org/ejercicios/oraciones/singulares-plurales/

ONLINE-SPIELE:

http://www.lehrerlenz.de/das_millionenspiel_plural.html

 http://www.alemansencillo.com/ejercicio-plurales

[CPC]



INTERNATIONALER WELTFRAUENTAG IM OBERSTUFE-DAF-UNTERRICHT

7 03 2017

(QUELLE: PINTEREST)

Wie können wir diesen Tag im DaF-Unterricht feiern?

Hier gibt es verschiedene Tipps.

1.- Mit E-Tools arbeiten: Man kann aus diesem Anlass Wort-Wolke erstellen. Sie sind ideal als Vorentlastung eines Themas.  Es gibt viele Wortwolke-Seiten: www.wordle.net, www.nubedepalabras.es/, http://www.tagxedo.com/, http://www.abcya.com/word_clouds.htm   usw. Das Resultat ist immer sehr attraktiv und das Bild kann man einfach als jpg oder png-Bild herunterladen, randomisieren, verschiedene Farben und Entwürfe wählen, Schriftarten ändern…. Hier meine Wortwolke:

frauentag.png

 

2.- Mit Liedern arbeiten und auch als Hörtraining. Ein passendes Bild zu diesem Tag wäre das Lied “Wenn sie tanzt” von Max Giesinger und auch ein guter Anlass zur Diskussion “alleinerziehende Mütter”, “Frau und Mutterschaft”, usw.

 

Anlässlich des Internationalen Frauentages haben 2010 die SPÖ Frauen einen Kurzfilm gedreht um auf die Situation von Frauen aufmerksam zu machen und in dem sie Zahlen über die Situation der Frauen darstellen – lebende Statistik!

3.- Zum Lesen:

- Warum feiert man am 8.März den internationalen Weltfrauentag? Hier zur Seite

 - In der Zeitschrift “Focus” gibt es eine interessante Reportage über fünf Frauen,  die die Geschichte veränderten.

- Frauen-Power:  Spielzeughersteller  Lego würdigt Astronautinnen:  Nasa-Frauen bekommen Figuren

- Quizzen sind eine gute Hilfe als Leseverstehen. Ich habe die folgende in Bezug auf “Frauentag” ausgewählt.

 

  1.  http://www.business-netz.com/node/7454/take
  2. http://www.brigitte.de/aktuell/gesellschaft/der-frauentag-im-quiz–10579392.html
  3. http://www.zeit.de/karriere/2012-02/quiz-weltfrauentag

- Falls Sie oder ihre Schüler meinen, diese Quizzen sind schwierig, man kann “on demand” die eigenen erstellen. Zur Verfügung steht das kostenlose E-Tool QZZR. Das ist ein Quiz-Tool zum schnellen Erstellen von Rätseln und Umfragen.

4.- Interessante Seiten und Blogs mit Tipps für den DaF-Unterricht:

 

 5.- Feedback.

Als Feedback könnten die Schüler einen Blogeintrag verfassen:   Was denkt ihr über den Frauentag? Ist der Frauentag in eurem Land/Region/Wohnort ein Thema? Was ist wichtig für die Frauen? – Schreibt uns eure Meinung!

[CPC]



KARNEVAL: EINE DIKTATISIERUNG

3 03 2017

Letzte Woche wollten wir uns eine Auszeit gegönnen und etwas Anderes machen, um nicht in die Routine zu verfallen. Deswegen haben wir uns mal den Kalender angeschaut und …..hoppla! Es war Karneval!!!

Um nicht nur die Sprache sondern auch Landeskunde im Kurs zu integrieren, habe ich die folgende Unterrichtssequenz für die Oberstufe geplant.

Zielgruppe: Oberstufe

Zeitdauer der Aktivität: insgesamt ca. 120 Minuten

Fertigkeit(-en): Sprechen, Schreiben, Hören und Lesen. Worschatztraining. 

Verwendete E-Tools: Google Drive, Google Docs, Stupeflix, Befunky, Wordle

TEIL 1:

VORENTLASTUNG

1.- Mit  BeFunky haben wir Free-Fotos ausgewählt, um verschiedene Collage aufzubauen.

2.- Als Präsentation haben wir eine Wortwolke mithilfe Wordle gemacht.

3.-Wortschatz- und Sprechzeit-Phase:Fragen zum Thema Karneval.

HÖRVERSTEHEN

1.- Einen Dokufilm von der Deutschen Welle zum Thema Karneval anschauen. Richtig/Falsch und Multiple-Choice Aufgaben .

So war es:

TEIL 2:

Bei den zweiten Teil haben wir mithilfe Stupeflix eine Fotogalerie kommentiert. Wichtig dabei war, Vermutungen zu stellen: Wer, wo, wann, warum sind die Leitfragen hier.


Danach zwei Lesetexte um mehr über das Thema zu erfahren: KdK

Zum Schluss, als kooperative Arbeit und kollaboratives Schreiben müssen die Schüler über Google-Drive einen gemeinsamen Leserbrief verfassen. Sie wollen einen ähnlichen “Karneval der Kulturen” in ihrem Wohnort veranstalten.

 

VIEL SPASS DABEI UND….ALAAAAFFFF!!! Guiño

[CPC]



ERNÄHRUNG: Eine Diktatisierung für die Oberstufe

30 01 2017

 

wordle-4.png

captura-de-pantalla-de-2017-01-29-175839.png

Zielgruppe: Oberstufe B2.2 /Segundo de Avanzado

Zeitdauer der Aktivität: ca. 60 Minuten

Fertigkeit(-en): Sprechen und Hören

Verwendete Online-Tools: wordle und  padlet

1.- Brainstorming-Phase:

Ideensammlung mit Hilfe vom Wordle. Die Lerner sagen und schreiben spontan Wörter, die zum Thema “Ernährung” passen. Die Benutzung des genannten digitalen Werkzeuges finden sie amüsant, motiviert und …. macht abhängig Sonriente!!!

2. Vorentlastung

Wir sprechen über unsere Gewohnheiten. Das Thema kann entweder zu zweit oder in Gruppen besprochen werden.

 3.- Das Video schauen.

Wir gucken ein Video, wo ein veganes Mädchen erzählt, wie ihr Alltag läuft.

4. Fragen zum Text.

Multiple-Choice Aufgabe mit Fragen als Hörverstehen.

5.- Feedback-Phase:

Wie beurteilen die Schüler die Aktivität?

*******

Sehen Sie die echte Diktatisierung unter  https://padlet.com/crisprofeeoi/9zna9nrkvwig

[CPC]



SICH ERFOLGREICH VORSTELLEN

14 12 2016

 

(Foto: https://thumbs.dreamstime.com/z/vorstellen-von-herrn-silvermann-und-von-herrn-goldman-14252421.jpg)

¿Cómo nos presentamos en alemán? ¿Cómo podemos hacer una breve presentación de nosotros mismos?

En la pestaña del Blog Sprechenpodéis encontrar una ficha relativa a este aspecto y estructurada por niveles. Desde el Nivel Básico hasta el Nivel Avanzado.

Para completar esta ficha, os cuelgo un video con estudiantes extranjeros de varios niveles de dominio de la lengua que se presentan en alemán.

¡¡Espero que os guste!!

[CPC]



BILDBESCHREIBUNG-B2

28 11 2016

- ¿Cómo enfrentarse a la prueba oral de certificación de nivel avanzado? 

- ¿Cómo estructurar la fase de “Discurso Contínuo” o “Bildbeschreibung”?

En la siguiente presentación de Power Point te doy unas pequeñas indicaciones.

[CPC]



DER ERLKÖNIG: EINE DIKTATISIERUNG FÜR DIE OBERSTUFE (B2)

27 10 2016

Goethes Gedicht “Der Erlkönig” passt völlig zu dieser Halloweenzeit. Deswegen haben wir uns in der Oberstufe  (B2) damit beschäftigt.

Unten den Videos könnt ihr das Arbeitsblatt finden.

1. VIDEO: ANIMATION-VIDEO (NUR MUSIK, KEIN TEXT)

2. VIDEO: ANIMATION-VIDEO MIT TEXT

 

 

3. ARBEITSBLATT HIER DOWNLOADEN

4. ZUM SCHLUSS: LEGO-MOVIE: “DER ERLKÖNIG”



MODELOS EXÁMENES DAF

19 05 2016

 

En la sección del Blog “Prüfungstraining” podéis encontrar exámenes de ejercicios de pruebas de certificación de

idiomas, siguiendo la normativa del Marco Común Europeo, que están organizados de la siguiente manera:

  • Exámenes de nivelación: para saber exactamente cuál es nuestro nivel de alemán. (Einstufungstests)

  • Exámenes de Certificación de diferentes Comunidades Autónomas: Nivel Básico, Intermedio, Avanzado. Se trata de una recopilación del material encontrado en Internet. En algunos casos, no se puede acceder a ver todos los niveles ni a todos los años.

  • Exámenes de diferentes organismos alemanes, austríacos y/o suizos: Nivel Básico, Intermedio, Avanzado (ACTUALIZADO:Nuevos modelos de exámen)

Espero que esta sección fija del Blog os sea de utilidad.

[CPC]