WHEEL DECIDE! LUSTIG WORTSCHATZ (SELBST) LERNEN!! (A1-C2)

21 04 2017

 (Foto:https://eltplanning.files.wordpress.com/2016/01/wheel2.png?w=420&h=321)

Heute möchte ich euch eine ganz einfache, lustige und –aber natürlich-  kostenlose E-Tool präsentieren, mit der ihr vor allem Wortschatz – egal die Stufe – lernen oder wiederholen könnt. Die heißt „Wheeldecide“.

Leider ist die Sprache nur Englisch aber ein Vorteil ist, dass die ohne Anmeldung nutzbar ist. Zum Abspeichern eigener Glücksräder ist mit Facebook-Login möglich.

WIE FUNKTIONIERT DAS?

Die alle auf Englisch vorhandenen Glücksräder – alle auf Englisch – können bearbeitet werden. Bestehende Einträge lassen sich löschen und/ oder ergänzen.

Unter „Advanced Options“ ist es möglich, die Farben zu verändern.

Die Zeit wie lange sich das Rad dreht -voreingestellt sind 5 Sekunden -  ja sogar der Durchmesser des Glücksrades kann man auch verändert.

Mit der Funktion „Choice Weighting“ lassen sich Optionen stärker gewichten womit sie im Glücksrad einen breiteren Fächer belegen.

Die Glücksräder lassen sich mit dem Embed-Code in eine Lernplattform einbetten oder über die „Share-Funktion“ in praktisch alle bekannten Sozial Webtools und Blogs übernehmen oder als Link per Mail verschicken.

Auf Youtube kann man auch gucken, wie man Glücksräder erstellen kann.

„Wheel Decide“ bietet viele Möglichkeiten für den DaF-Unterricht. Ich benutze das normalerweise zur Wiederholung des gelernten Wortschatzes. Das ist eine lustige und außergewöhnliche Zusammenfassung meiner letzten Unterrichtsstunden und eine tolle Alternative für die alltäglichen Kursaufgaben.

En este post os quiero presentar una sencilla, divertida y –por supuesto- gratuita herramienta : “Ruleta de la Fortuna” o “Das Glückrad”.

Es una actividad que suele gustar mucho en el aula pero también es ideal para que desde casa, de manera lúdica también podáis jugar e ir aprendiendo o repasando vocabulario “on demand”

Su funcionamiento es muy sencillo. Simplemente tenéis que ir al link http://wheeldecide.com/. Hacer clic en Modify the Wheel. Podemos insertar el contenido:


– uno por uno. Para añadir más, hacer click en Add Choices

– o podemos copiar y pegar en Paste List teniendo en cuenta que cada línea marca una nueva casilla (Para finalizar este proceso hacer clic en “add choices”)

Darle título a la rueda (Add Title)

Advanced Options:

Es muy importante marcar o no la casilla Remove choice after it’s landed on. Ya que nos permitirá eliminar automáticamente ese ítem una vez que haya sido seleccionado por la rueda. Aquí también podemos elegir el color y cuantos segundos queremos que gire.

Una vez lo tengamos a nuestro gusto, hacemos clic en Apply Wheel Changes.

HIER PAAR BEISPIELE VON MIR:

GLÜCKSRAD ZUM THEMA: “GESUNDHEIT” (B2)

Bei diesem Beispiel haben wir den Kurs in Gruppen geteilt. Eine oder zwei Personen müssen mit dem Rücken zur Tafel sitzen, damit sie sie nicht sehen können und innerhalb einer Minute und mithilfe der Erklärungen der Team-Kollegen den  Begriff erraten müssen mithilfe der Erklärungen.

Klickt mal drauf zum Glücksrad!

captura-de-pantalla-de-2017-04-21-11-26-03.png

 

GLÜCKSRAD ZUM  THEMA: “PLURALENDUNGEN” (A1-B2)

Hier muss man der/die Schnellste sein, um die entsprechende Pluralendung zu bilden. Man kann in Gruppen oder individuell konkurrieren.

Klickt mal drauf zum Glücksrad!

 captura-de-pantalla-de-2017-04-21-11-27-34.png

VIEL SPASS!!

 

[CPC]

 



LUSTIGE ALLTAGSWÖRTER: DAS IST DER HAMMER!

19 04 2017

das-ist-der-hammer.png

Der Hammer,-: martillo

Das ist (ja) der Hammer!!:

Diese umgangssprachliche Redensart kann sowohl für angenehme als auch für unangenehme Ereignisse gebraucht werden.

Warum sagt man das?  Der Hammer war in germanischer Zeit eine wichtige Waffe. Auch war ein göttliches Symbol: das Symbol des Gewittergottes Donar. Vielleicht hat sich aus dieser Zeit der Gebrauch dieser Wendung erhalten, die dann im Sinne eines Schicksalsschlags zu deuten wäre.

Esta expresión coloquial sirve tanto para aspectos positivos como para negativos. Al español se podría traducir como “esto es la bomba”, “es la leche”, siendo igualmente el contexto quien nos ayudaría a señalar la intención positiva o negativa de la expresión.

¿De dónde proviene esta expresión? El martillo tenía un significado muy importante en las tribus germánicas ya que era usado como arma, pero también era un símbolo religioso. El dios Thor tenía como arma un martillo precisamente.

[CPC]



PLURALBILDUNG

6 04 2017

 wordcloud2.jpg

Deutsche Pluralendungen sind ganz schwer für nicht Deutschsprachige. Wenn man beginnt, Deutsch zu lernen, hat man den Eindruck alles ist hier durcheinander:  Bei der Pluralbildung lässt sich keine allgemeingültige Regel bestimmen.

 

Man kann aber wohl sagen, die Pluralbildung ist im Deutschen keineswegs chaotisch oder regellos und es gibt ein paar brauchbare Faustregeln:

 


Schon fit? Also lass uns noch’ n bisschen trainieren!!

ONLINE-ÜBUNGEN:

https://deutsch.lingolia.com/de/grammatik/nomen/plural/uebungen

http://www.sprachenwegweiser.de/deutsch-pluralbildung-uumlbungen.html

http://www.online-lernen.levrai.de/deutsch-uebungen/grammatik_5_7/01_nomen_grammatik/06_uebungen

https://www.hueber.de/shared/uebungen/pingpong/lerner/uebungen/fset.php?Volume=1&Lection=6&Exercise=1&SubExercise=1

http://www.curso-de-aleman.de/grammatik/kapitel_7/7_5_ejercicio.htm

https://aleman.org/ejercicios/oraciones/singulares-plurales/

ONLINE-SPIELE:

http://www.lehrerlenz.de/das_millionenspiel_plural.html

 http://www.alemansencillo.com/ejercicio-plurales

[CPC]



LUSTIGE ALLTAGSWÖRTER: ALLES IN BUTTER!!

10 03 2017

alles-_in_butter.png

 

 

ALLES IN BUTTER ist eine umgangssprachliche Redewendung und bedeutet Alles in Ordnung. Sie kommt aus dem Mittelalter, als es noch keinen Kunststoff gab. Damals wurden über die Alpen von Venedig nach Deutschland teure Gläser mit Kutschen transportiert. Damit sie bei dem Transport nicht ständig zu Bruch gingen, wurden sie in warme, flüssige Butter eingelegt. Damit waren die Gläser sicher verpackt, als die Butter abgekühlt und fest geworden war. Sie blieben immer heil. Am Ziel angekommen, lautete immer die erste Frage: „Ist noch alles in Butter“?

 

 

Das folgende Video hilft uns dabei, die Bedeutung dieser Redemittel besser zu verstehen.

 

 

[CPC]



LUSTIGE ALLTAGSWÖRTER: SAUWETTER

17 01 2017

 

 

 (http://media05.myheimat.de/2014/05/09/3094711_preview.jpg?1399657902)

Sauwetter, Hundewetter, Schmuddelwetter, todas estas palabras, de uso coloquial, nos las podemos encontrar en la boca de muchas personas durante el invierno.

Más o menos vienen a decir lo que en castellano diríamos como “tiempo/frío de perros” (Hundewetter). Literalmente sería “hay un tiempo de cerdas” (die Sau: cerdita).Es decir, es la típica palabra con la que designamos que hay mucho frío y está lluvioso.

Como ejemplo de uso de esta palabra, un chiste:

 

Der empörte Ehemann: “Bei diesem Sauwetter soll ich einkaufen gehen? Da jagt man ja keinen Hund auf die Straße!”

Erwidert seine Frau ungeniert: “Ich hab ja auch nicht gesagt, dass du den Hund mitnehmen sollst!”

 

 

[CPC]

 

 



DIE SCHWALBE

4 05 2016

Si hay un pájaro que nos anuncia el buen tiempo, ese es la golondrina:

(Foto: https://indigostammtisch.files.wordpress.com/2011/04/schwalbe.jpg)

 

 

LA GOLONDRINA

 

DIE SCHWALBE, -N

 

 

Ahora bien, en el refranero español y alemán coinciden en el mismo aspecto:

 

Una golondrina no hace verano”

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer”

 

 

Hay otra frase hecha en alemán cuyo protagonista es también la golondrina. Se utiliza en la jerga futbolística:

 

die Schwalbe machen”= theatralisch spielen. Sich absichtlich fallen lassen.

Es decir: tirarse a la piscina, ¡¡Piscinazo!!

 

Ejemplo gráfico: Burla

 

In Spanien macht man sich über die häufigen Schwalben des CR-7 lustig.

[CPC]



REDEWENDUNGEN: “WIE AUS DEM EI GEPELLT”

22 10 2014

“WIE AUS DEM EI GEPELLT”: ESTAR HECHO UN FIGURÍN/PINCEL.

aus-dem-ei-gepellt.png