Landeskunde

Deutsche Musik

El último día del curso estuvimos escuchando algunas canciones muy típicas de la escena alemana. A continuación os dejo unos cuantos vídeos, algunos con la letra de las canciones sobreimpresa. ¡Espero que os guste!

Die Prinzen - Deutschland

Die Prinzen - Millionär

Die Prinzen - Mein Fahrrad

Rammstein - Du hast

Die toten Hosen - Hier kommt Alex

Die Ärzte - Männer sind Schweine

Nena - 99 Luftballons

Annett Louisan - Eve

Marlene Dietrich - Lili Marleen


Landeskunde-Quiz

Falls es ihr langweilig ist, hier könnt ihr ein sogenanntes D-A-CH-Quiz finden (D für Deutschland, A für Österreich und CH für die Schweiz). Am Montag, den 25. Januar können wir besprechen, wer die beste D-A-CH-Kenntnisse hat!

Und wenn ihr noch interessiert seid, dann könnt ihr hier clicken, um weitere Informationen zu den D-A-CH-Länder zu entdecken!

Viel Spaß! Chulo


Weihnachtszeit

Ihr wisst schon, dass wir am 22. Dezember eine große Party haben werden, nicht wahr? Riendo Für das Fest werden die Schüler und auch die Lehrer und Lehreninnen der Sprachschule etwas kochen oder backen, wollt ihr auch mitmachen?

Falls ihr gute Köche seid, hier und auch auf der EOI Webseite findet ihr manche Weihnachtsrezepte, die ihr verwenden könnt! Zum Beispiel… habt ihr keine Lust auf Zimtsterne?? Burla

Eine Weihnachtssehenswürdigkeit wollte ich euch zeigen, die ihr vielleicht interessant findet, schau! (den Tex findet ihr auch hier)


Knödel

Mmmmmmmmmmmmm… Lecker! Habt ihr Hunger? Dann seid ihr hier richtig! Ihr habt mir dieser Woche gefragt, was genau Knödel sind… Naja,. hier habt ihr eine sehr leckere Erklärung!

Und falls ihr diese leckere Speise für das Weihnachtsfest der Sprachschule vorbereiten wollt, hier habt ihr das Rezept! {$lang_emotions_tongue-out}Zutaten:
10 altbackene Semmeln/Brötchen/Schrippen (nennt sie wie ihr wollt!)
4 Eier
1-1 1/2 TL Salz
ca. 1/4 l heiße Milch
evtl. kleingeschnittene Petersilie

Vorbereitung:

Die Semmeln in feine Scheiben schneiden, mit den Eiern und dem Salz verkneten und nach und nach die heiße Milch zugeben, bis eine leicht klebrige, aber immer noch feste Mischung entstanden ist. Diese Masse muß jetzt ca. 45 Minuten bis 1 Stunde ruhen.Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Hitze zurückschalten. Die Hände mit kaltem Wasser anfeuchten, eine kleine Menge des Teiges nehmen und zur Kugel formen. Auf einen Teller legen und alle Knödel erst mal so herstellen. Die Masse reicht - je nach Größe - für 6-8 Knödel.

Jetzt vorsichtig alle Knödel ins siedende Wasser geben und im geöffneten Topf 20-25 Minuten ziehen lassen, kommt auf die Größe der Knödel an. Dann die Knödel aus dem Wasser nehmen. Fertig!

Neyla, für dich habe ich etwas anderes, schau!

Also Mahlzeit!


Was ist los mit Österreich?

Wer von euch ist schon in Österreich gewesen? Wer von euch hat schon das leckeres österreichisches Essen gekostet? Wer hat schon “Grüß Gott” oder “Pfiat di” als Begrüßungs- und Abschiedsform verwendet? NIEMAND?

Dann seid ihr hier richtig! Chulo

Österreicht ist ein wunderschönes Land mit hochinteressanten Sehenswürdigkeiten, sehr leckeren Spezialitäten und absolut netten inwohnern! Natürlich spricht man Deutsch dort, ja klar, aber österreichisches Deutsch! Eine echte schöne Variante des Deutschen:

Es gibt freilich (=natürlich) mehrere Dialekten im österreichischen Deutsch:


Hier
findet ihr den Link zu sehr interessanten Radio-Sendungen auf österreichisches Deutsch.

Nächste Woche lernen wir noch ein bissl (=biscchen) von Österreich und die Österreicher!  Pfiat euch!

Enviar un comentario


*
Para demostrar que eres un usuario (no un script de spam), introduce la palabra de seguridad mostrada en la imagen.
Anti-Spam Image